Wintermärchen Lysekil

Das waren jetzt nicht gerade Schweden-freundliche Zeiten. Der Dezember war geprägt durch Corona, Corona-Angst und andere Unbillen, die uns erreichten. Die Quarantäne ist nun zwar ausgesessen, aber wegen anderer Unbillen sind wir am 15. Januar immer noch hier, wo wir doch Ende Dezember fliegen wollten. Die Sehnsucht nach dem Winterwunderland Lysekil hat sich gelegt, weil derzeit in der Schweiz auch Winter geworden ist, aber die Sehnsucht nach Rückzug in diesen wilden Zeiten bleibt.

Winter fairy tale Lysekil

Those weren’t exactly Sweden-friendly times. December was marked by Corona, Corona fear and other unpleasant situations that reached us. The quarantine is now over, but because of other inconveniences we are still here on January 15th, when we were supposed to fly at the end of December. The longing for the winter wonderland of Lysekil has subsided because winter has also fallen in Switzerland at the moment, but the longing for retreat in these wild times remains.

Für Grossanzeige auf die Collagen oder die Voranzeigen in der Galerie klicken | For full size pics please click on the collages or thumnails in gallery